Donpferd


Donpferd
Dọnpferd,
 
v. a. in der Donregion (Russland) gezüchtetes Warmblutpferd (Widerristhöhe 160-165 cm), ursprünglich Kavalleriepferd der Donkosaken. Donpferde sind zähe und ausdauernde Reit- und Wagenpferde; überwiegend Füchse.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Budjonnypferd — Bud|jon|ny|pferd das; [e]s, e <nach dem sowjet. Marschall S. M. Budjonny, 1883 1973> aus dem Donpferd gezüchtetes Warmblutpferd, ein Reitpferd …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.